Heimatverein bei 5. Bernauer Tage des Donners zu Gast

Bernau bei Berlin: Centrum | Der Heimatverein Schlägel und Eisen Deister hat seine Böllerschützengruppe kürzlich zum Böllerschützentreffen „5. Bernauer Tage des Donners“ nach Bernau in Brandenburg abkommandiert. Hier trafen sich die Gleichgesinnten aus Nah und Fern um zu sich auszutauschen und gemeinsam zu schießen. Viele neue Kontakte wurden geknüpft und so ist eine Teilnahme im nächsten Jahr in z.B. in Scharrel bereits zugesagt. Immer wieder entwickeln sich so Kontakte zu langjährigen Freundschaften. Bei über 30° C war allerdings das Schießen nicht nur reine Freude, sondern auch extrem anstrengend.
Neben Ausflüge an den Wandlitzer See verlebte man fröhlich und erschöpft 2 tolle Tage bei diesem Treffen. Neben Kanonieren hielten die Veranstalter noch eine Überraschung bereit, so fuhren am Nachmittag zahlreiche Oldtimer in einer etwa 5 minütigen Runde über den Platz und ließen sich bestaunen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.